Unterricht für Kontra-und E-Bass


WAS

• allgemeine Grundlagen
• Technik
• Timing
• Harmonielehre
• Gehörbildung
• Improvisation
• Stilvielfalt
• Blattspiel
 

WIE

Wichtig ist es für mich, den "Spaß" am Instrument und der Musik an sich zu vermitteln. Ausgehend von den musikalischen Vorlieben des Schülers versuche ich ein breites musikalisches Spektrum und die damit speziell für Bassisten verbundenen Möglichkeiten weiterzugeben. Neben der Entwicklung der technischen Fähigkeiten ist mir die Arbeit an konkreten Songbeispielen und gemeinsames "Jammen" wichtig. Das Üben zu Beats und Loops steht gleichrangig neben dem Spielen zum Metronom. Als begleitendes Harmonieinstrument im Unterricht setze ich die Gitarre ein. Durch meine langjährige Live-und Banderfahrung kann ich dem Schüler auch sinnvolle Hinweise für den Bühnen-und Proberaumalltag geben.

KONTAKT
 
Bei Interesse an einer kostenlosen Probestunde bitte das Kontaktformular ausfüllen und absenden.